Bücherei

Die Schulbücherei der Grundschule Kalbach ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Deutsch- und Sachunterrichts und wird von jeder Klasse eine Stunde pro Woche im Rahmen der „Schmökerstunde“ genutzt.

Die Schüler können hier in einem gemütlichen, hellen und großen Raum in zahlreichen Bilder-, Sach- oder Lesebüchern und Comics schmökern. Im Sachunterricht werden sie an die Recherchearbeit herangeführt, können Referate vorbereiten und unterrichtliche Themen vertiefen und im Rahmen des Deutschunterrichts Bücher zu bestimmten Themen sichten und vorstellen.

Zusätzlich ist die Bücherei täglich in der zweiten Pause geöffnet und bietet Leseratten eine Alternative zum Pausenhof.

2015 wurde unsere Bücherei räumlich umgestaltet und verschönert und um zahlreiche neue Bücher (vor allem Sachbücher) aufgestockt. Seit dem Schuljahr 2015/16 besteht für die Kinder auch die Möglichkeit, Bücher auszuleihen und zu Hause weiter zu lesen.

Betreut wird die Bücherei von Frau Kolb und Frau Schlegel.

Eltern unterstützen die Lehrkräfte tatkräftig bei ihrer Arbeit und bieten den Kindern Hilfe beim Finden der Bücher, sie lesen vor, sorgen für Ordnung und Gemütlichkeit in der Bücherei und für die Inventarisierung neuer Bücher.

Mit der Unterstützung des Fördervereins werden mehrmals jährlich Bücher angeschafft. Zusätzlich gibt es in unserer Bücherei stets die aktuellsten Bücher der „Kalbacher Klapperschlange“.